• 0172 72 33 781
  • info@nawita.de
  • 77815 Bühl/Vimbuch, Dammweg 1

NAWITA-OG M.I.R. Taucher OG-NAWITA M.I.R. Taucher zu Besuch im Steinbruch Ammelshain TANA (tauchsport-sachsen.de) bei Freunden.

6. Netzwerktreffen 2022 des Hessischen Tauchsportverband e.V.

29.04.2022 Naturschutztauchen und Monitoring Silke Oldorff Silke Oldorff ist stellvertretende Naturparkleiterin Stechlin-Ruppiner LandTaucherin,NABU-Projektleiterin, lnitiatorin des Citizen-Science-Projekts „Tauchen für den Naturschutz“.Autorin eines Bestimmungsbuchs für Unterwasserpflanzen (die Bibel der Naturschutztaucher) https://www.kosmos.de/buecher/ratgeber-naturfuehrer/natur/natur-unter-wasser/8189/pflanzen-im-suesswasser Tauchzeitschriften,Fernsehen 2007 fing alles mit dem Tauchclub Nehmitzsee und der Naturparkverwaltung Stechlin-Ruppiner an 2008 war der Start 2013 Tauchen für den Naturschutz, wurde mit dem Deutschen Naturschutzpreis ausgezeichnet

3. Netzwerktreffen Umwelt/Wissenschaft

Online-Vortrag von Isabell Hentschel HAMMMMMER was uns da Isabell vorgetragen hat und hat uns das erleben lassen was sie in ihrer Projektarbeit erlebt hat. Die Hochs, die Tiefs und die Tief Tief’s…. Danke an den Landesportverband Sachsen. Isabell studiert Umweltwissenschaften in Oldenburg und ist Forschungstaucherin. Sie ist seit Februar 2022 und noch bis Ende April als Praktikantin im Centre for […]

Tödliche Sprungschicht für die Natur???

Was hat es auf sich mit der Veränderung im NAWITA ID-See: 01? VorwortDer hier verfasste Bericht bezieht sich auf das, was von den Tauchern beobachtet wurde. Er gibt keinerlei Wertung oder Fachliche Vorschläge ab und er ist auch noch nicht wissenschaftlich verfasst oder belegt. Der Text dient als Information und Ablauf der Ereignisse die bis dahin geschehen sind und wird […]

Neuer Partner bei NAWITA

Wir konnten JBL als neuen Partner für NAWITA gewinnen. https://www.jbl.de/de/unternehmen/detail/7?country=de Durch unsere Monitoringarbeiten fanden wir es wichtig auch Wasserwerte aus verschiedenen Tiefenstufen zu entnehmen. Hier hat uns die OG-NAWITA M.I.R. Taucher unterstützt und haben uns in der Handhabung der Produkte von JBL nähergebracht. Das gut daran ist, das jetzt alle OG-NAWITA mit den selben Produkten arbeiten und wir können dadurch […]

Matschelsee 2022

Seit 2002 gehen wir vom www.TSVMB.de im Matschelsee tauchen. Seitdem konnten wir mehr und mehr beobachten, wie sich der See verändert. Der See liegt in der Rheinebene. Umgeben von Bäumen, spiegelt sich der blaue Himmel im klaren Wasser, man kann weit im See den Untergrund sehen und ab und zu im Flachwasserbereich Sonnbarsche Cristatella mucedo Der See wird von Badegästen, […]

NAWITA-News

Seit 2022 müssen wir in unseren See die Wühlschäden mit aufnehmen und dokumentieren.

Einfluss Gewässerchemie auf Flora und Fauna am Beispiel Wechselsee

Wieder einmal hat der HTSV unter Leitung von Rainer Stoodt den Nerv der Naturschutztaucher getroffen. Das Thema zum 4. Webinar Tauchen für den Naturschutz war: Einfluss Gewässerchemie auf Flora und Fauna am Beispiel Wechselsee. Als Referent konnten sie Karl Schwebel, Gewässerwart, Verband Hessischer Fischer e.V., VHF gewinnen! In den 1:30 Stunden konnte uns Karl verdeutlichen, wie WICHTIG die Messungen und […]

2. Netzwerktreffen Umwelt/Wissenschaft vom Landestauchsportverband Sachen e.V.

es lud ein der Landestauchsportverband Sachen e.V. zum 2. Netzwerktreffen Umwelt/Wissenschaft. Alle interessierten Taucherinnen und Taucher waren herzlich zum 2. Meeting ein eingeladen. Das Thema haben wir aufgrund der Entdeckungen des Marmorkrebses als invasive Art in unserem Verbandsgewässer gewählt. Thema: Flusskrebse in unseren Tauchgewässern Referent: Ralf Saupe (TAZA Tauchclub Naunhof e.V.) Anmerkung von NAWITA…. Wir von NAWITA finden es toll […]

OG-NAWITA DUC Kehl -Seereinigung im Zuge der Kreisputzete

Sechs Taucher nahmen an einer Reinigungsaktion am Baggersee Bündwörth auf Gemarkung Auenheim teil. Zusätzlich befreiten zahlreiche Helfer die Uferabschnitte im Taucheinstiegsbereich von jeglichem Müll. Der Bündwörther Baggersee ist nicht bloß der heimische Tauchhotspot des DUC Kehls e.V., sondern er zieht vor allem auch Jahr für Jahr etliche Badegäste und Sonnenanbeter an. Unter diesen Gästen gibt es jedoch leider vermehrt auch solche verantwortungslosen Zeitgenossen, […]

Die OG-NAWITA DUC Kehl plant für 2022 einen Kurs: Tauchen für den Naturschutz.

Motto ist hier:  Tauchen für den Naturschutz Sporttaucher und Naturschützer setzen sich im Projekt „Naturkundliches Tauchen“ gemeinsam für den Schutz der Seen und ihrer Tier- und Pflanzenwelt ein. Die Klarwasserseen sind stark gefährdet. Sporttaucher werden durch das Projekt „Tauchen für den Naturschutz“ befähigt, beim Tauchgang eigenständig den Zustand der Unterwasservegetation eines Sees einzuschätzen und darüber zu berichten. Dadurch tragen sie […]