• 0172 72 33 781
  • info@nawita.de
  • 77815 Bühl/Vimbuch, Dammweg 1

Naturwissenschaftliches Tauchen und „NUR“ Tauchen. Beides Hand in Hand

Baggersee Fohlengarten / La Gravière du Fort/ Baggersee Kork Der Sportwart des Tauchsportverein Mittelbaden e.V. (TSVMB / www.tsvmb.de) Axel Grünewald und Michael Thees, Location Leader Ortsgebietsgruppe-Naturwissenschaftliches Tauchen Bühl (OG-NAWITA Bühl / www.nawita.de), haben eingeladen und um Unterstützung gebeten. 17.02. Freitag Monitoringtauchgänge im Baggersee Fohlengarten NAWITA monitort einen neuen See und da musste die erste Wasserpflanzenkartierung und Wasseranalyse durchgeführt werden. Kennung: […]

NAWITA Kalender

NAWITA-Kalender mit allen wichtigen Dataten zu Monitoring, Netzwerktreffen und Termine des Vereins TSVMB…

Seminar Tauchen für den Naturschutz vom 20.08-21.08 im TC-Offenburg

Der TC-Offenburg (TCO) macht uns das mit der Globalisierung und der Bedeutung eines Netzwerkes vor. Am 20./21.08.2022 fand im TCO das Umweltseminar Tauchen für den Naturschutz statt. Sporttaucher: innen und Naturschützer: innen setzen sich so im Projekt „Tauchen für den Naturschutz“ gemeinsam für den Schutz der Seen und ihrer Tier- und Pflanzenwelt ein. Sporttaucher: innen werden durch das Projekt „Tauchen […]

NAWITA-OG M.I.R. Taucher OG-NAWITA M.I.R. Taucher zu Besuch im Steinbruch Ammelshain TANA (tauchsport-sachsen.de) bei Freunden.

Langzeitmonitoring Kärchersee / Biblis

Seit Jahrzehnten wird bis zum heutigen Tag am Kärchersee bei Biblis Kies ausgehoben.Seit 2015 tauchen wir in regelmäßigen Abständen in dem Kärchersee bei Biblis. Wir haben mit insgesamt119 Tauchgängen und 120 Std. Tauchzeit den See kennengelernt (Stand 2021). Dabei haben wir 16verschiedene Makrophyten entdeckt. Aufgrund der stellenweise recht großen Tiefe kann sich im Sommereine stabile Temperaturschichtung innerhalb des Sees aufbauen…… […]

NAWITA OG – NEWS

09.08.2021 fand das erste Online Meeting der NAWITA Ortsgebietsgruppen (OG) statt. Themen waren:-Sich kennen zulernen-Datenvorstellung des Monitorings am Bündwörthsee 05.06.2021 wo alle drei NAWITA OG dran beteiligt waren https://nawita.de/buendwoerthsee-monitoring-daten#05.06.2021-neue LRT 3150 Datenerfassungsbogen besprechen-Stand der Tiefenmessung in verschiedenen Baggersee der Region Aktuelle ProjekteLink… Zukunfts-Projekte-UMG Scannen mit GPS (Max)-Die schwimmende PV-Anlage auf dem Baggersee Maiwaldhttps://www.enbw.com/unternehmen/presse/artikel/schwimmende-photovoltaikanlage.html Jeden ersten Dienstag im Monat wird sich […]

Kleiner Waldhägenichsee Monitoringdaten

Kleiner Waldhägenichsee Monitoring Daten 27.04.2018 2018 wurde im kleinen Waldhägenichsee getaucht. Die Sichtweite lag zum Zeitpunkt der Untersuchung bei weniger als 20cm.  Die Auflageschicht aus grobem Detritus und Schlamm betrug von der Uferzone zur Mitte des Sees 5-80 cm. Im gesamten See konnten mit Ausnahme einer, kleinen Fläche, vermutlich eingesetzten Seerosen-Hybride, keine weiteren Makrophyten (Unterwasserpflanzen) nachgewiesen werden. Der Ostteil des […]

Kork Baggersee Monitoringdaten

Kork Monitoring Daten 22.01.2021 Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur […]

Langzeitmonitoring im Kork Baggersee

App Tauchspot Map Polizeiverordung Objektinformation Seekarte ACHTUNG: Hier wird noch gebaggert! Durch das baggern, kann es zu starker Beeinträchtigung der Sichtweiten führen. Finde am Einstieg die 2 Autowracks und DU bist gut! Tauchplatzbeschreibung

Berichte und Veröffentlichungen

Um die Monitoringsee zu schützen werden nicht alle Daten veröffentlicht. 2019 Langzeitmonitoring Bündwörthsee 2021 Langzeitmonitoring Bündwörthsee Langzeitmonitoring Kärchersee / Biblis 2019 Auszüge auis dem Jahresbericht zu den Waldhägenichseen 2018 Erster Jahresbericht

Frühjahrsannuellen Characeen

Frühjahrsannuellen Characeen Bevor sie sich endgültig im Spätsommer zurückziehen, sind wir nochmal unterwegst in Hessischen Gewässern, die Frühjahrsannuellen Characeen zu fotografieren. Bei Interesse einfach melden, Freitag 09.07.21- 10Uhr Hausriff der Mir Taucher

Großer Waldhägenichsee Monitoringdaten

15.06.2019 2018 bekam die Sektion die Genehmigung ein Monitoring im Landschaftsschutzgebiet Waldhägenich durchzuführen. 2018 wurden von den Tauchern im kleinen Hägenichsee 1 Tauchgang durchgeführt. 2019 führten wir ein Monitoring im Großen Hägenichsee durch. 2019 wurden von den Tauchern im See insgesamt 1 Tauchgang durchgeführt. 2019 konnten wir im See Waldhägenich / Großer Hägenichsee 7 Arten nachgeweisen davon 5 Makrophytenarten.