• 0172 72 33 781
  • info@nawita.de
  • 77815 Bühl/Vimbuch, Dammweg 1

Projektstart: DeepTemp

Die Auswirkungen von Temperaturänderungen in verschiedenen Tiefenstufen: Eine Langzeitaufnahme durch Stationäre Temperaturloggen Projektname DeepTemp: Stationäre Langzeitaufnahme von Temperaturveränderungen in verschiedenen Tiefenstufen Das Projekt „DeepTemp“ hat eine klare Abfolge von Schritten, um eine stationäre Langzeitaufnahme von Temperaturveränderungen in verschiedenen Tiefenstufen zu ermöglichen. Hier ist die Abfolge des Projekts: Die Abfolge des Projekts „DeepTemp“ umfasst die Markierung der Referenzstelle, die Installation der […]

Europäische Aal (Anguilla anguilla)

Der Europäische Aal (Anguilla anguilla) ist ein weltweit verbreiteter, langgestreckter Fisch, der in vielen Gewässern Europas zu finden ist. Der Aal ist ein Süßwasserfisch und gehört zur Familie der Aalartigen (Anguillidae). Wie viele andere Fischarten auch, ist der Europäische Aal in den vergangenen Jahrzehnten aufgrund menschlicher Einflüsse und Umweltveränderungen stark in seiner Bestandsdichte zurückgegangen. Der Europäische Aal ist ein anadromer […]

NAWITA YOU TUBE neu Erstellt…

Neuaufbau des NAWITA YouTube Kanals zur Übersicht, Information und Dokumentation. https://www.youtube.com/@naturwissenschaftlichestauchen NAWITA Monitoringseen sind die Monitoringseen die NAWITA in einem Langzeitmonitoring untersuchen. In dieser Übersicht werden die Videos geordnet in Reihenfolge angezeigt nach den NAWITA – Monitoringseen NAWITA See-ID: 01NAWITA See-ID: O4NAWITA See-ID: 06NAWITA See-ID: 11 & 12 NAWITA Themenwelten In dieser Übersicht sind die Themen geordnet, die uns als […]

NAWITA Projekt ID-01-03-2021-7-Bühl-13 (Datenlogger)

Durch die naturwissenschaftlichen Tauchgänge in der Region seit 2016, haben wir einen große Bestandsüberblick über die Unterwasser Flora und Fauna erhalten….. Nach dem NAWITA einen Zuschuss der Stadt Bühl für das Projekt DATENLOGGER erhalten hat, wurden jetzt 5x Temperaturlogger1x Licht- Temperaturlogger bestellt. Im Juli werden diese im NAWITA See-ID: 01 installiert auf verschiedenen Tiefenstufen.Im NAWITA See-ID: 01 darum, weil hier […]

NAWlTAfachliche lnvasivitätsmonitoring NAWITA See-ID: 06 / Teil 2

Regionale Verbreitung lnvasiver Arten Orconectes immunis – Kalikokrebs Leider ist die traurige Meldung das der Mooser-Baggersee zu 100% mit dem KalikokrebsOrconectes immunis besiedelt ist. Bei dem Monitoring haben drei NAWITA Monitoringtaucher eine Bestandsaufnahmedurchgeführt. Auf mehr als 80 Sichtungen kamen sie. 3 Exemplare wurden unter Einhaltung der Verordnung (EU) Nr. 1143/2014 zur Nachbestimmung entnommen.Besonderheit bei der Entnahme des Kalikokrebs war das […]

NAWITAfachliche lnvasivitätsmonitoring NAWITA See-ID: 06 / Teil 1

Regionale Verbreitung Invasiver Arten Orconectes immunis – Kalikokrebs Systematik und Nomenklatur: Orconectes immunis (Hagen, 1870) KalikokrebsSynonyme: PapierschalenkrebsArthropoda, Crustacea, CambaridaeLebensraum: SüßwasserStatus: EtabliertUrsprüngliches Areal: Nordöstliche U.S.A., Südöstliche U.S.A., Zentrale nördliche U.S.A.,Nordwestliche U.S.A., Westliches Kanada, Östliches KanadaEinführungsweise: AbsichtlichEinfuhrvektoren: Fischerei (Angelköder), ZierhandelDie Art war vor ihrem Erstnachweis 1993 nicht im Handel erhältlich und wird in Kanada alsAngelköder verwendet. Nach Gelmar et al. (2006) ist […]

Wie Kalikokrebse die Artenvielfalt bedrohen – die invasive Gefahr | SWR Doku

Sie fressen und vermehren sich im Rekordtempo – vor allem entlang des Oberrheins. Die eingewanderten Kalikokrebse bedrohen die Artenvielfalt. Die letzten Rückzugsgebiete von Amphibien sind am Oberrhein in Gefahr. Wir gehen auf Spurensuche, treffen in nur einem Tümpel auf Zehntausende von Krebsen und fragen uns: Kann die invasive Krebsart noch gestoppt werden? Fakt ist: Die Krebse können ganze Biotope leerfressen. […]

Arten schützen – aber wie?Ein neuer Masterplan für die Natur

Immer mehr Tier- und Pflanzenarten sind auch bei uns bedroht. Um sie zu retten, fordern Ökologen und Biodiversitätsforscher ein Umdenken: Das weitverbreitete Ideal von der „Natur, die man am besten sich selbst überlässt“, ist den Wissenschaftlern zu romantisch verklärt. Der Schutz bedrohter Arten verlangt oft das bewusste Eingreifen des Menschen. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler beschreiten neue Wege, um heimische Tier- und […]

Naturwissenschaftliches Tauchen und „NUR“ Tauchen. Beides Hand in Hand

Baggersee Fohlengarten / La Gravière du Fort/ Baggersee Kork Der Sportwart des Tauchsportverein Mittelbaden e.V. (TSVMB / www.tsvmb.de) Axel Grünewald und Michael Thees, Location Leader Ortsgebietsgruppe-Naturwissenschaftliches Tauchen Bühl (OG-NAWITA Bühl / www.nawita.de), haben eingeladen und um Unterstützung gebeten. 17.02. Freitag Monitoringtauchgänge im Baggersee Fohlengarten NAWITA monitort einen neuen See und da musste die erste Wasserpflanzenkartierung und Wasseranalyse durchgeführt werden. Kennung: […]