• 0172 72 33 781
  • info@nawita.de
  • 77815 Bühl/Vimbuch, Dammweg 1

Deep Temp Part 2 – NAWITA & EXPLORER | Team

Projektabschnitt-Zusammenfassung “DeepTemp“: lm Rahmen des NAWITA-Projekts “DeepTemp“ haben wir eine Stagnation im Hypolimnion ab einer Tiefe von ca. 20m festgestellt. Die Temperaturdaten zeigen, dass der See in seinen natürlichen Abläufen gestört ist und keine Zirkulation zwischen den Wasserschichten Epilimnion und Hypolimnion stattfindet. Durch Wasseranalysen konnten wir zudem einen signifikanten Anstieg der Leitfähigkeit ab einer Tiefe von ca. 20m feststellen, was […]

Steilkante am Mikado: Lehm oder Ton?

Warum das Thema? Unser Monitoring Haussee NAWITA See-ID: 01, monitoren wir seit 2016. An der Einstiegsstelle „Mikado“ gibt es jedoch eine Besonderheit und dieser muss mal durch uns nachgegangen werden. In einer Tiefe von ca. 13m zieht sich eine Steilkante parallel zum Ufer entlang. Die Kante hat eine durchschnittliche Höhe von 5m und eine Länge…das wissen wir noch nicht genau. […]

Temperatur-Lichtmessung Datenlogger im Baggersee – NAWITA Projekt ID-01-03-2021-7-Bühl-13

„Wir können nur das schützen was wir kennen und verstehen.“ Durch die naturwissenschaftlichen Tauchgänge in einigen regionalen Seen von der Ortsgebietsgruppe des Tauchsportverein Mittelbaden e.V. (TSVMB), Naturwissenschaftliches Tauchen (NAWITA), haben wir seit 2016 eine große Bestandsübersicht über die Unterwasser Flora und Fauna erhalten. Dies wurde dokumentiert, in Herbarbelegen festgehalten und in Berichten an die Behörden verschickt. Wir bemerkten bei unseren […]