• 0172 72 33 781
  • info@nawita.de
  • 77815 Bühl/Vimbuch, Dammweg 1
NAWITA-OG Bühl
Wenn das Monitoring von Ice & Black Swan gestoppt wird…

Wenn das Monitoring von Ice & Black Swan gestoppt wird…

Ice & Black Swan

Keiner von uns ging davon aus das bei unserem Monitoring am Wochenende im NAWITA See-ID: O6 wir an den See kommen und er ist zugefroren und über die Eisfläche watschelt uns unser Black Swan entgegen. Zu dem Monitoring hat die OG-NAWITA Bühl eingeladen und bat um mithilfe. Bei dem Monitoring geht es wie immer um die Wasserpflanzenkartierungen und Wasseranalyse. Zusätzlich wollten wir in diesem See einen Bestand von der Gemeinen Teichmuschel (Anodonta anatina) aufnehmen. Hier wollen wir eine Bestandsaufnahme dokumentieren von lebenden und toten Muscheln.

Ein weiterer Bestandteil des Monitoríngs sollte eine Bestandsaufnahme des Krebsbestandes im See sein. Taucher der OG-NAWITA M.l.R. aus Hessen und NEU aus der OG-NAWITA St. Ingbert aus dem Saarland.

Durch die Eisdecke konnten wir das geplante Monitoring nicht durchführen. So verlagerten wir das Monitong an den NAWITA-ID See: 20. Hier nahmen wir Wasserproben aus verschiedenen Tiefenstufen und nahmen eine Wasserpflanzenkartierungen vor. Was uns Erstaunte war, das wir keinen Krebs und auch keine Fisch sahen. Vor 2 Wochen entdecken wir hier in dem See den ersten Kalikokrebs Faxonius immunis

Kommentar verfassen